OTF-Ostthüringer Forum, regionale Infos, Spiel & Spaß.

Normale Version: Ebola-Epidemie im Kongo
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zitat:WHO ruft Gesundheitsnotstand aus

Seit mehr als einem Jahr grassiert im Kongo der Ebola-Virus. 1600 Menschen kamen bisher ums Leben. Die WHO hat nun den Gesundheitsnotstand erklärt - allerdings spricht sie von einer regionalen Bedrohung.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen der Ebola-Epidemie im Kongo den internationalen Gesundheitsnotstand erklärt. Das entschied die Organisation nach einer Sitzung eines zuständigen Expertenrates. Allerdings bestehe nach wie vor nur eine regionale, keine internationale Bedrohung, betonte der Vorsitzende des Expertenausschusses, Robert Steffen.

Bislang mehr als 1600 Todesopfer

Seit etwa einem Jahr dauert der erneute Ausbruch der Infektionskrankheit in dem afrikanischen Staat an. Mehr als 1600 Menschen kamen bereits ums Leben, derzeit sind rund ...

Quelle ARD